Neues Team – So beschleunigen Sie die Teambildung

Veröffentlicht am
© iStock/andresr

Reorganisation im Unternehmen, Innovations-Projekt, neuer Elternbeirat – es gibt viele Situationen, in denen sich ein Team zum ersten Mal zusammenfindet. Und dann geht es los mit den klassischen Phasen der Teamentwicklung: Forming, Storming, Norming, Performing.
Das „Wie die Welt dich sieht“ -System kann hier eine wunderbare Hilfe sein! In jeder der vier Phasen können Sie von einem stärkenbasierten Vorgehen enorm profitieren. Und dieser Erfolg lässt sich sogar in Zahlen fassen.

Lesen Sie weiter…

Wie Sie besser mit anderen zurechtkommen

Veröffentlicht am
© iStock/KatarzynaBialasiewicz

Im Alltag arbeiten wir mit vielen Menschen zusammen – im Job, in der Nachbarschaft, bei Kundengesprächen, im Projekt. Mit manchen kommen wir sofort gut zurecht, bei anderen hakt es eher. Und meist haben Sie nicht den Luxus, sich Ihr Gegenüber oder das Team auszusuchen. Deshalb haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie auch mit denen umgehen können, bei denen es nicht auf Anhieb gut läuft – und Sie so Ihre Ziele besser erreichen.

Lesen Sie weiter…

Wollen Sie wirklich anders sein als die anderen im Team?

Veröffentlicht am
© iStock/ClaudioVentrella

Die meisten von uns arbeiten im Team mit anderen Menschen und wissen, wie wichtig das gute Zusammenspiel zwischen den Beteiligten ist.
Egal ob in der Abteilung, im Projekt, im Sport oder im Elternbeirat: Es ist entscheidend, dass man mit den anderen gut zurechtkommt und gemeinsame Ziele erreicht.
Wie weit sollten Sie dabei Ihren persönlichen Stil an die anderen anpassen?

Lesen Sie weiter…

Warum Sie wissen sollten, welche Stärken ANDERE in Ihnen sehen

Veröffentlicht am
Welche Stärken andere in Ihnen sehen
© fotolia/Girasole75

Finden Sie heraus, wie Sie auf andere wirken. Möglicherweise verursacht diese Aufforderung ein komisches Gefühl bei Ihnen. Ich habe mich früher bei der Überlegung, wo andere wohl meine persönlichen Stärken sehen, immer unwohl gefühlt. Eigentlich wollte ich es aus Unsicherheit und Angst vor negativem Feedback lieber gar nicht wissen.

Lesen Sie weiter…

Wie man die passenden Worte findet, um sich selbst zu beschreiben

Veröffentlicht am
Fotogalerie
© iStock/Vasileios Economou

Diese Woche war ich in der Schule meiner Tochter bei der Abschluss-Ausstellung ihres Fotokurses. 10 Wochen lang hatte eine Fotokünstlerin den Teenagern die Grundlagen des guten Fotografierens beigebracht – und nun durften die Eltern die Ergebnisse bewundern. 
Lesen Sie weiter…

WAS?!

Veröffentlicht am

Buchtitel_Wie-die-Welt-dich-sieht

„Was, noch ein Persönlichkeitstest?! Davon gibt’s doch schon so viele!“ Das habe ich in den letzten Wochen oft gehört, als ich Bekannten von meinem neuen Beratungsunternehmen erzählte, das heute an den Start geht. „Und noch dazu eines, das aus dem Marketing-Umfeld kommt?! Du bist doch Wirtschaftspsychologin und Unternehmensberaterin, da hat man doch höhere Ansprüche!“
Lesen Sie weiter…