Warum Sie über Ihre Vorzüge sprechen müssen

Veröffentlicht am
© iStock/RapidEye

Sie wollen mit Ihren natürlichen Stärken mehr von dem bewirken, was Ihnen wirklich wichtig ist? Das geht nur, wenn Sie sich Ihrer besonderen Vorzüge bewusst werden – und dann auch anderen klar und direkt davon erzählen.

Das wurde mir in den letzten Monaten beim Coaching von verschiedenen Klienten gerade wieder deutlich vor Augen geführt. Auch sehr erfolgreiche Menschen können durch ein schärferes Personal Branding einen extra Schub an Fokus, Energie und Wirkung bekommen!

So war es auch bei einer Managerin, die den nächsten Karriereschritt machen wollte. Das Beispiel von Frau Fischer zeigt, wieso Sie Worte für Ihre Stärken brauchen und diese dann offensiv in der Kommunikation nutzen müssen.

Lesen Sie weiter…

Das sind die Stärken unserer Assessment Teilnehmer

Veröffentlicht am

Inzwischen haben schon fast 6.000 Menschen im deutschsprachigen Raum das Archetypen-Assessment gemacht und mehr über ihre Stärken herausgefunden. Gerade haben wir ausgewertet, wie häufig jeder der Vorzüge bei unseren Test-Teilnehmern als primärer oder sekundärer Vorzug vorkommt.

Wir haben uns auch angeschaut, wie sich das von den Ergebnissen der Teilnehmer in USA unterscheidet – und ob es Unterschiede zwischen Männern und Frauen gibt. Außerdem haben wir Personen mit Führungsverantwortung mit denen ohne verglichen.

Hier ist ein kurzer Überblick über die Ergebnisse.

Lesen Sie weiter…

7 Wege, um Ihrer Idee zum Erfolg zu verhelfen

Veröffentlicht am
© GettyImages/Dahl, Per

Tolle Ideen sind sehr wertvoll. Aber es reicht nicht, eine tolle Idee zu haben. Erst wenn andere Leute die Idee kennen oder sie gut finden, können Sie damit etwas bewirken.

Wenn Sie eine tolle Idee haben, ist es Ihre Aufgabe, sie anderen nahe zu bringen! Ganz egal, ob Sie einen Newsletter schreiben oder eine Management-Ansprache halten: Sie sind der Vormund Ihrer Idee.

Unabhängig davon, ob Sie ein Produkt an einen Kunden verkaufen wollen oder sich selbst bei einem Bewerbungsgespräch promoten: SIE müssen dabei überzeugen.

Lesen Sie weiter…

So kommen Sie am besten durch hektische Zeiten

Veröffentlicht am
© iStock/Maridav

Jetzt brechen sie an, die letzten Wochen vor Weihnachten. Bei den meisten wird es jetzt hektisch – im Job müssen schnell noch die letzten Aufgaben des Jahres erledigt, die Weihnachtsfeiern geplant, Geschenke besorgt und die Feiertage samt Urlaub organisiert werden. 
Wie schaffen Sie es, dabei nicht in unnötigen Stress zu geraten und auch noch Ihr Umfeld mit Ihrer Unausgeglichenheit zu nerven?

Lesen Sie weiter…

Wie Sie besser mit anderen zurechtkommen

Veröffentlicht am
© iStock/KatarzynaBialasiewicz

Im Alltag arbeiten wir mit vielen Menschen zusammen – im Job, in der Nachbarschaft, bei Kundengesprächen, im Projekt. Mit manchen kommen wir sofort gut zurecht, bei anderen hakt es eher. Und meist haben Sie nicht den Luxus, sich Ihr Gegenüber oder das Team auszusuchen. Deshalb haben wir hier ein paar Tipps zusammengestellt, wie Sie auch mit denen umgehen können, bei denen es nicht auf Anhieb gut läuft – und Sie so Ihre Ziele besser erreichen.

Lesen Sie weiter…

Warum Sie Ihre Zielgruppe faszinieren sollten

Veröffentlicht am
Menschenmenge
© iStock/Maciej Noskowski

Mehr Bekanntheit – Mehr Kunden

Vor zwei Tagen wurde ich im Rahmen des Small Business Summit interviewt. Der Summit ist ein Online-Event, das Sonja Kreye speziell für Klein- und Einzelunternehmer ins Leben gerufen hat. 

Lesen Sie weiter…

Wie Sie mit Ihren persönlichen Stärken punkten

Veröffentlicht am

Pyramide_wertvollstes_IchQuiz-Frage: Was ist die Gemeinsamkeit von Lionel Messi und einem Entenküken?

Kürzlich habe ich auf einer Konferenz einen großartigen Vortrag von einem fantastischen Redner gehört: Prof. Dr. Hengstschläger, Humangenetiker aus Wien.

Lesen Sie weiter…

Die 5 größten Denkfallen für persönliche Stärken

Veröffentlicht am
Mann Denkfalle
© GettyImages/ferrantraite

Wissen Sie wirklich, wie gut Sie sind?

Laut Sally Hogshead denken zwei Drittel von uns, dass sie unscheinbarer sind als der Durchschnitt. Das heißt, nur 39 % schätzt sich selbst als spezieller als der Durchschnitt ein.

Lesen Sie weiter…

Warum ein Rockstar seinen Vater braucht

Veröffentlicht am
Rockstar
© iStock/PeopleImages

Nehmen wir ein uns bekanntes Familienunternehmen aus der Schuhfashion-Branche. Die Eltern bringen über 30 Jahre Erfahrung in der Produktion und Promotion verschiedener Footwear-Marken mit und haben die Firma mit hoher unternehmerischer Kompetenz erfolgreich aufgebaut. 
Lesen Sie weiter…

Wie man die passenden Worte findet, um sich selbst zu beschreiben

Veröffentlicht am
Fotogalerie
© iStock/Vasileios Economou

Diese Woche war ich in der Schule meiner Tochter bei der Abschluss-Ausstellung ihres Fotokurses. 10 Wochen lang hatte eine Fotokünstlerin den Teenagern die Grundlagen des guten Fotografierens beigebracht – und nun durften die Eltern die Ergebnisse bewundern. 
Lesen Sie weiter…